Wohnwintergärten aus Holz:

Der reine Holzwintergarten zeichnet sich durch eine sehr schmale Profilansicht von 66mm aus. Daraus ergibt sich, auch für Holzkonstruktionen, eine sehr filigrane Wintergartenansicht:

Innenansicht:

Aussenansicht:

Im Dachbereich besteht die Aussenseite des Holzwintergartens aus Aluminium, um einen dauerhaften Witterungsschutz gewährleisten zu können.

Wohnwintergärten aus Holz kombiniert mit Aluminium:

Die Vorteile dieser Materialkombination wurden bereits aufgelistet. Es wird auf eine sehr schlanke Profilansicht von 50mm (aussen) bzw. 60mm (innen) Wert gelegt:

Innenansicht:

Die Holzunterkonstruktion zeichnet sich durch eine klare Linienführung und astreines Leimholz aus.

Aussenansicht:

Wohnwintergärten aus Holz kombiniert mit Holz:

Hierbei handelt es sich um ein Holz/Aluminiumprofilsystem mit aufgeklippster Holzschale. Die Vorteile der beiden o.g. Systeme werden vereint. Einerseits glänzt die Konstruktion durch schlanke Profilansichten, andererseits besitzt der Wintergarten aber die Aussenansicht einer Holzkonstruktion. Abgewitterte Holzleisten können jederzeit ohne großen Aufwand ersetzt werden:

Aussenansicht:

Hier finden Sie uns

Gü-Wintergartenbau GmbH
Industriestraße 14
83734 Hausham

 

 

Rufen Sie einfach an unter:

+49 8026/922968

+49 171/4667966

 

oder:

E-Mail: guenzinger@t-online.de